Massenreporting um Krieg zu gewinnen – #21 by Biksvartur – Deutschprachiger Support

Home » Emner » Gameserver » New World » Massenreporting um Krieg zu gewinnen – #21 by Biksvartur – Deutschprachiger Support
  • Forfatter
    Indlæg
  • #76475
    gaminggeek
    Keymaster

    Hallöle.

    Es ist nur eine Idee, aber um den Missbrauch des Reportens vorzubeugen, egal ob durch Menschenhand oder Automatiesierung, könntet ihr beim Report eventuell mehr Daten abfragen/speichern/senden als bis her? Ich kenne ja leider nicht die Menge an gesendeten Daten. Aber dieser Missbrauch ist sehr schädigend für eurer Spiel.

    Wertet ihr folgende Daten aus?
    Melder: Name, Fraktion, Fraktionskriegteilnahme möglich, wenn ja gegen welche Gilde u. Fraktion
    Gemeldeter: Name, Fraktion, Gildenleiter/Konsul, offener Fraktionskrieg, wenn ja gegen welche Gilde u. Fraktion

    Sollte es dort zu Überschneidungen kommen lohnt sich eine genaue Prüfung, ob hier ein Meldemissbrauch vorliegt und ob Gegenmaßnahmen eingeleitet werden sollten. Sollte es zu einem unberechtigten Bann kommen und der Krieg dadurch beeinflusst worden sein, wäre eine Entschädigung schon fair. z.B. Eine Rückerstattung der Kriegserklärungsgebühr. Was allerdings ne vernünftige Entschädigung für ein verlorenes Gebiet ist… kann ich nicht beurteilen.

    Ergänzende Idee: Eine automatiesierte Prüfung des im Spiels stattfindenen Kriegserklärungen, “Anwesenheit” der Gildenleitung und Konsules beider Fraktionen, oder durch einen Bann verhindert. Wenn verhindert: Beendigung der Kriegs und neue Freigabe an andere Gilden zur Kriegserklärung für die selbe Zeit. :thinking: Diesen “Check” könnte man alle 2 Std. automatisieren. Sie prüft ja nur die Accounts der Gildenleiter und Konsules auf ihren Status.

    Ok Moment, diese Überlegung hat einen Fehler. Sie schützt Angreifer aber nicht Verteidiger… Aber man könnte noch für Verteidiger gleiche Funktionen einführen, die es erlaubt, das eine andere Gilde bei “Abwesenheit” die Verteidigung stellvertretend übernehmen kann. Belohnung die Übergabe des Gebiets an den Stellvertreter, bei Sieg. Oder mehr Ruf- und Goldbelohnungen. :thinking:

    Ebenso empfiehlt es sich, bei einem Report aus dem Chat heraus, die letzte Chatnachricht des Gemeldeten mit zum report zu schicken, um zu prüfen ob berechtigt oder nicht. (kann mir allerdings vorstellen, dass das eh passiert)

    Liebe Grüße, Kiss

    Source link

Viser 1 indlæg (af 1 i alt)
  • Du skal være logget ind for at svare på dette indlæg.
Tryk enter for at søke eller ESC for at lukke
ajax-loader